Anleitung: Armstulpen mit Ajourmuster aus Alpaka & Seide

Einfach und doch so effektvoll schön! Rechte Maschen und linke Maschen, einen Umschlag und zwei Maschen zusammenstricken. Mehr braucht es nicht, um diese reizvollen Armstulpen zu stricken. Das können sich getrost auch schon Anfängerinnen zutrauen.

Länge: 24 cm
Weite am Handgelenk: 13,5 cm
Beides ungedehnt gemessen.

Garn: Baby Alpaca Silk von DROPS,
70% Alpaka/30% Seide
Farbe: 6547 blaulila
Lauflänge: 167 m/50g
Verbrauch: 50 g
Verwendete Nadeln: 1 KnitPro-Nadelspiel Cubics in 15 cm Länge, 3 mm

Armstulpen mit Ajourmuster aus Säulen

Auch im Sommer gibt es kalte Abende, an denen diese samtigweichen Armstulpen zum Wohlgefühl beitragen. Vor ein paar Tagen saß ich abends mit Freunden draußen zusammen. Am Waldesrand war es schon erfrischend kalt geworden. So war ich froh, dass ich diese anschmiegsamen Pulswärmer dabei hatte, die ich erst kürzlich gestrickt hatte. Dass sie so schnell zum Einsatz kommen würden, hatte ich nicht gedacht – mitten im Juli! So kann der Hochsommer auch aussehen.

Sie sind so einfach und schnell zu stricken, dass du sie bestimmt innerhalb eines Tages fertig bekommst. Hier kommt meine Gratis-Anleitung:

Die Anleitung:

  • 54 Maschen anschlagen, auf 4 Nadeln verteilen und zur Runde schließen.
  • 1 Runde links, 1 Runde rechts und wieder 1 Runde links stricken.
  • Ab Runde 4 im Muster nach der Strickschrift weiterarbeiten.

Ajourmuster aus gedrehten Säulen

  • Den Mustersatz von 8 Runden insgesamt 12 Mal stricken (= 96 Runden).
  • 1 Runde links stricken.
  • In der nächsten Runde abwechselnd 2 Ma zusammen stricken und einen Umschlag stricken.
  • Anschließend 1 Runde links stricken.
  • Jetzt folgt die elastische Abkettkante. Dazu das Strickstück wenden und von innen arbeiten: 2 Ma rechts stricken. *Diese beiden Ma von der rechten auf die linke Nadel zurück gleiten lassen. Beide Maschen rechts verschränkt zusammen stricken. 1 Ma re.* Von * bis * wiederholen bis alle Maschen abgestrickt sind.

Armstulpen mit Ajourmuster aus Alpaka mit Seide

  • Nur noch den Anfangs- und Endfaden vernähen und über die Hände ziehen!

Armstulpen mit Ajourmuster aus 54 Maschen

Dieses Modell inklusiv Anleitung ist lizenziert unter einer Creative Commons Lizenz. Diese Lizenz erlaubt es euch, mein Werk zu verbreiten, zu remixen, zu verbessern und darauf aufzubauen, allerdings nur nicht-kommerziell und solange ich als Urheber des Originals genannt werde und die auf meinem Werk basierenden neuen Werke unter denselben Bedingungen veröffentlicht werden.
Die Weitergabe ist gestattet
• mit Namensnennung der Urheberin Doris Wiese
• für nicht-kommerzielle Nutzung
• Weitergabe unter gleichen Bedingungen
• 4.0 International

Mehr über die Creative Commons Lizenzen (deutsch)

Zum Seitenanfang

Schreib mir deine Meinung