Raglan-Pullover mit großem Kragen

Raglan-Pullover grosser Kragen

Für diesen Pullover kannst du hier eine ausführliche und kostenlose Anleitung herunterladen. Bitte schreib mir, wie du damit zurecht kommst.

  • Ist sie leicht verständlich?
  • Sind alle wichtigen Erklärungen vorhanden?
  • Helfen dir die Fotos und Grafiken?
  • Was gefällt dir besonders an der Anleitung?
  • Wodurch unterscheidet sich diese Anleitung von denen, die du kennst?
  • Vermisst du etwas?

Danke für deine Rückmeldungen. Sie helfen mir, die Anleitungen weiter zu verbessern.

gratis

Anleitung Raglan-Pullover aus Garn von DROPS

Mit einem Klick kommst du ganz schnell an diese Anleitung. 8 Seiten Umfang und ca. 2 MB groß. Gratis! Wenn du mir dafür eine Rückmeldung gibst, was gut und was verbesserungswürdig daran ist, freue ich mich.


Anleitung downloaden Raglan-Pullover aus Garn von DROPS

Und hier das gleiche Modell in Größe M. 8 Seiten Umfang und ca. 2 MB groß.


 Knöpfe bestrickt

Mehr über Knöpfe und Knopflöcher gibt es demnächst in meinem Journal.

Knopflöcher gestrickt

Wie gelingen Knöpflöcher? Was muss ich beim Annähen von Knöpfen an Gesticktem beachten? Tipps dazu werde ich demnächst in meinem Journal veröffentlichen.

Einfach und doch wirkungsvoll: Das Plisseemuster, auch »falsches Patent« genannt, ­besteht nur aus rechten und linken Maschen. Auch Strickanfängerinnen können diesen Pullover leicht nacharbeiten. Mit Stricknadeln Nr. 5 kommen auch Unge­duldige schnell zum Ziel. Die Raglan-Nähte werden durch glatt rechts gestrickte Maschen betont. Der ­Kragen wird geziert durch die »bestrickten« Knöpfe und lässt sich geschlossen oder dekorativ geöffnet tragen.
Garn: ­Alaska von DROPS, Farbe petrol (52)
100 % Schurwolle
Lauflänge: 70 m/50 g
Verbrauch: 1000 g (Gr. L) / 800 g (Gr. M)
Verwendete Nadelstärke: 5 mm, Cubics von KnitPro

Dieses Modell inklusiv Anleitung ist lizenziert unter einer Creative Commons Lizenz. Diese Lizenz erlaubt es euch, mein Werk zu verbreiten, zu remixen, zu verbessern und darauf aufzubauen, allerdings nur nicht-kommerziell und solange ich als Urheberin des Originals genannt werde und die auf meinem Werk basierenden neuen Werke unter denselben Bedingungen veröffentlicht werden.
Die Weitergabe ist gestattet
• mit Namensnennung der Urheberin Doris Wiese
• für nicht-kommerzielle Nutzung
• Weitergabe unter gleichen Bedingungen
• 4.0 International

Mehr über die Creative Commons Lizenzen (deutsch)

© Copyright – design-wiese.de | Doris Wiese | Diplom-Designerin